Sonntag, 15. November 2015

5 Elemente Rezept: Buntes Herbstrisotto


für 4 Personen / Zubereitungszeit ca. 45 Minuten
 
1 Kürbis ca. 700 – 800 g (E)
1 Rote Gemüsepaprika (E)
2 Kleine Zucchini (E)
400 g Risottoreis (M)
2 Rote, leicht säuerliche Äpfel
(z.B. Jonagold) (E)
200 g gekochte Maronen (E)
100 g Walnüsse (geschält) (E)
1 Stück frischer Ingwer (M)
1 Knoblauchzehe (M)
1 Kleine Chillischote (M)
1 Bund Petersilie (H)
Saft einer halben Zitrone (H)
Sesamöl (E)
1 Messerspitze Muskatnuss gerieben (M)
Meersalz (W)
Paprikapulver Edelsüss (bitter) (F)
1 Esslöffel Honig (E)
½ Teelöffel Zimtpulver (E)

Alle Zutaten in der Sunrider Obst- und Gemüsespülung waschen.
Suntrim+ Kapseln mit einem grossen Glas Fortune Delight nehmen ;-)


Reis (M) in einem separaten Topf in Wasser (W) kochen.

Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. Eine grosse Bratpfanne erhitzen (F) und Sesamöl (E) hineingeben. Anschliessend den Kürbis (E) ins heisse Öl geben. Den Paprika (E) in kleine Würfel schneiden und zum Kürbis in die Bratpfanne geben. Regelmässig umrühren und Muskatnuss (M), fein gehackten Knoblauch (M) und Chillischote (M) beimengen. Eine Prise Salz (W) und evtl. ein wenig Wasser (W) dazu und bei reduzierter Hitze weiterkochen lassen. Den Zitronensaft (H) und die feingehackte Petersilie (H) unter das Gemüse geben und mit etwas Paprikapulver (F) würzen. Die kleingewürfelte Zucchini (E) in die Bratpfanne geben, noch eine Weile weiterköcheln und dann ca. 100 gr der Maronen (E) (evtl. vorher etwas kleiner schneiden) und den feingehackten Ingwer (M) unter das Gemüse rühren und zusammen weiterkochen. Evtl. mit etwas Salz (W) abschmecken.

Eine andere Pfanne erhitzen (F), etwas Sesamöl (E) (oder wer hat/mag Walnussöl) hineingeben und den Honig (E) darin verflüssigen. Zuerst die Walnüsse (E) und Maronen (E) darin unter Rühren ziehen lassen. Den Apfel (E) in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit in die Pfanne geben und mit Zimt (E)überstäuben. Bei  reduzierter Hitze von beiden Seiten glasieren.
Den gekochten Risottoreis (M) mit etwas Salz (W) abschmecken und unter das Kürbisgemüse mischen.

Anrichten und guten Appetit!


(F) = Feuer, (E) = Erde, (M) = Metall, (W) = Wasser, (H) = Holz
Wir kochen nach diesem Kreislauf der 5 Elemente… danach würde wieder Feuer kommen, dann Erde usw. …

© Martin

Dienstag, 3. November 2015

Dr Tei-Fu Chen über Fortune Delight


Das sagt Dr.Tei-Fu Chen über FORTUNE DELIGHT
Sunrider “Super-Getränke”
Zurzeit liegen Getränke in der Direktvertriebs- und Gesundheitsindustrie im Trend. Das mag nicht für jeden gleich erkennbar sein, aber Sunrider® kann in dem “Getränke”-Geschäft mehr als 25 Jahre [Anm. mittlerweile über 30 Jahre] Erfahrung aufweisen. Sunriders Inhaltsstoffe für seine Nahrungsergänzungs-mittel ist der Kräutersaft. Unsere Produkte unterscheiden sich sehr von anderen “Getränken” auf dem Markt, da wir den Menschen nicht nur das Wasser, sondern die Kräuteressenz anbieten.
Während des Herstellungsprozesses werden die rohen Kräuter durch Reinigung, Trocknung, Zerkleinerung oder Mahlen zu Pulver verarbeitet. Dann nehmen wir die zerkleinerten oder gemahlenen Kräuter und legen sie in einen Wassertank, um die Essenz herauszulösen. Um eine hohe Konzentration zu erlangen, wird das “Getränk” kondensiert. Zum Schluss entfernen wir das Wasser oder trockensprühen die Essenzen auf andere fein gemahlene Kräuter.
Alle Kräuter, die wir verwenden, haben einen hohen Anteil an phyto-chemischen Stoffen, die Essenz oder Energie der Kräuter. Da die Kräuter so konzentriert sind, enthalten unsere Produkte Antioxidanzien und Bioflavinoide. Unsere Kräuter sind viel höher konzentriert als andere Getränke. Andere “exotische” Getränke auf dem Markt wie Weizengras, Noni, Mangostanbaum, Acai-Beerensaft etc. sind in deren Heimatländern nur normale, günstige Säfte wie Orangen- und Apfelsaft. Obwohl viele Säfte aus guten Inhaltsstoffen bestehen, müssten Sie sehr viel davon trinken, bis Sie die Vorteile merken würden.
Leider sind viele Getränke auf dem Markt nicht zusätzlich konzentriert und bestehen im Grunde genommen aus Wasser, Geschmack und Zucker. Sie können sie sogar selber machen.
Sunrider® Produkte sind einzigartig und hochwertig, da wir die Technologie und das Fachwissen besitzen, um die Essenz, das Wichtigste unserer Kräuter, zu extrahieren und zu konzentrieren. Unsere “Super-Getränke” sind reichhaltig und sofort verdaulich.
Ausführliche Forschung hat die Vorteile von Tee-Katechinen und Polyphenolen im Vergleich mit anderen Getränken hervorgehoben. Das Problem bei her-kömmlichen Tees ist, dass die Katechine sich nicht so gut in Wasser lösen. Auch wenn Sie Tee in Wasser lösen, wird der Tee durch das Wasser verdünnt und Sie kommen nicht in den Genuss aller Vorteile. Wir verarbeiten Fortune Delight® speziell, indem wir den Tee konzentrieren, sodass die Polyphenole ihre Wirkung auch im Wasser behalten.
UGIs haben mich gefragt, ob Fortune Delight® Koffein enthält. Bei der Her-stellung wird der Koffeingehalt reduziert, jedoch nicht vollständig entfernt, da unser Metabolismus einen kleinen Anstoß braucht, damit der Ball ins Rollen kommt. Natürlich ist zu viel Koffein nicht gut, dennoch braucht Ihr Körper die richtige Menge.
Das ist bei vielen Inhaltsstoffen der Fall. Sie sind weder alle schlecht noch alle gut. Grüne Äpfel enthalten eine geringe Menge Arsen; gewisse Yamswurzel-Arten enthalten Steroide. Deshalb ist das Fachwissen bei der Rezeptur so wichtig. Ein guter Kräuterexperte ist wie ein guter Koch. Sie können Sunrider® Produkten vertrauen, da ich ein Experte bin und weiß, wie Kräuter ohne Bedenken und wirksam zusammengestellt werden.

www.leben.fit  © Martin